Schon wieder ein Bank-Bug

Hier kommen die erledigten Fehlermeldungen hinein.
Benutzeravatar
clueless
Hat was zu sagen
Hat was zu sagen
Beiträge: 216
Registriert: 16. Dez 2016, 14:00

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von clueless » 8. Jun 2017, 15:07

Moin

nun ist es egal was man einzahlt... auch wenn die Bank nicht voll ist kommt:
Du überschreitest die Bankgröße
Die Qual der Wahl am Morgen:
Ibuprofen 400 oder 800, Aronal oder Elmex, Frühstück oder Mittagessen, Bett oder Couch, Prime oder Netflix
Runde 1: [SIW] Schweine im Weltall
Runde 2: [LoL] League of Lords
Runde 3: [LoL] League of Lords | [ -N- ] NECRONTYR
Runde 4: [ ~TsbA~ ] Türsteher bei ALDI

Benutzeravatar
VanRyun
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 896
Registriert: 23. Jun 2016, 10:41

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von VanRyun » 8. Jun 2017, 18:33

Die Grenze ist angepasst und stimmt nun auch. So können bei z.b. Level 1 10000 Einheiten Maximum eingezahlt werden. (Insgesamt)

Ich wollte die Bestände nicht wieder löschen, daher der Fehler

Benutzeravatar
clueless
Hat was zu sagen
Hat was zu sagen
Beiträge: 216
Registriert: 16. Dez 2016, 14:00

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von clueless » 8. Jun 2017, 20:24

Moin,

hab ich jetzt etwas verpasst es waren doch bei Stufe 1 10.000 pro Res. und nicht Alle Res. zusammen???
Es sieht so aus als wenn die Gesamtkapazität nun wieder 10.000 ist :oops: :lol: :o :shock:

Das würde auch erklären das ich bei meiner Bank:
Roheisen 9999
Kristall 8300
Frubin 2700
Orizin 9999
Frurozin 0
Gold 0
-5.06% Bankkapazität: 10000

kein Frurozin einzahlen kann !

Gruss
Die Qual der Wahl am Morgen:
Ibuprofen 400 oder 800, Aronal oder Elmex, Frühstück oder Mittagessen, Bett oder Couch, Prime oder Netflix
Runde 1: [SIW] Schweine im Weltall
Runde 2: [LoL] League of Lords
Runde 3: [LoL] League of Lords | [ -N- ] NECRONTYR
Runde 4: [ ~TsbA~ ] Türsteher bei ALDI

Benutzeravatar
VanRyun
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 896
Registriert: 23. Jun 2016, 10:41

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von VanRyun » 11. Jun 2017, 11:53

VanRyun hat geschrieben:
8. Jun 2017, 18:33
Die Grenze ist angepasst und stimmt nun auch. So können bei z.b. Level 1 10000 Einheiten Maximum eingezahlt werden. (Insgesamt)

Benutzeravatar
clueless
Hat was zu sagen
Hat was zu sagen
Beiträge: 216
Registriert: 16. Dez 2016, 14:00

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von clueless » 11. Jun 2017, 12:59

VanRyun hat geschrieben:
11. Jun 2017, 11:53
VanRyun hat geschrieben:
8. Jun 2017, 18:33
Die Grenze ist angepasst und stimmt nun auch. So können bei z.b. Level 1 10000 Einheiten Maximum eingezahlt werden. (Insgesamt)
Und wie hilft mir das jetzt ?? Liest Du eigentlich was hier gepostet wird ?
Wie man in den Screenshots vorheriger Post sehen kann, konnten bis vor kurzem pro Res. die Bankkapazität eingezahlt werden, nun können aber (nachdem etliche Spieler Unsummen aus gelöschten Bankguthaben verloren haben)wieder nur die Bankkapazität in Summe eingezahlt werden. Ist das so gewollt ? Oder fehlt es an der Zeit
die Bank so wie vor der Runde angekündigt ohne Fehler umzusetzen ?

Sei mir nicht böse, ich weiss das dies ein Privatprojekt ist, aber ein bischen mehr Transparenz wäre wünschenswert. Fehler sind menschlich, und Programme machen oft nicht , was man sich so vorstellt.

Gruss
Die Qual der Wahl am Morgen:
Ibuprofen 400 oder 800, Aronal oder Elmex, Frühstück oder Mittagessen, Bett oder Couch, Prime oder Netflix
Runde 1: [SIW] Schweine im Weltall
Runde 2: [LoL] League of Lords
Runde 3: [LoL] League of Lords | [ -N- ] NECRONTYR
Runde 4: [ ~TsbA~ ] Türsteher bei ALDI

Neutrum
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 91
Registriert: 27. Nov 2016, 23:56

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von Neutrum » 11. Jun 2017, 16:04

clueless hat geschrieben:
11. Jun 2017, 12:59
VanRyun hat geschrieben:
11. Jun 2017, 11:53
VanRyun hat geschrieben:
8. Jun 2017, 18:33
Die Grenze ist angepasst und stimmt nun auch. So können bei z.b. Level 1 10000 Einheiten Maximum eingezahlt werden. (Insgesamt)
Und wie hilft mir das jetzt ?? Liest Du eigentlich was hier gepostet wird ?
Liest du? VanRyun hat die Kapazität der Bank wieder geändert. Die Kapazität gilt nun für alle Ress statt wie zum Start der Runde pro Ress.
Sei mir nicht böse, ich weiss das dies ein Privatprojekt ist, aber ein bischen mehr Transparenz wäre wünschenswert. Fehler sind menschlich, und Programme machen oft nicht , was man sich so vorstellt.
Da geb ich dir allerdings Recht..


Gruß.

Daeron
Erfahrener Poster
Erfahrener Poster
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mai 2017, 13:39

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von Daeron » 21. Jun 2017, 09:46

Hey, ich wollte kein neues Topic aufmachen, daher nehme ich mal das hier (und hoffe, das steht sonst noch nirgends).

Bei mir scheint die Bank im wesentlichen anständig zu funktionieren, allerdings ist mir nun aufgefallen, dass mir keine Zinsen auf Frubin gutgeschrieben werden. Das hab ich zunächst auf die "Reihenfolge der Gutschrift" geschoben und dachte, deie Frubin Gutschrift würde verhindert, weil die anderen Rohstoffe die Bank bereits komplett befüllen.

Allerdings habe ich nun mal für ausreichende Kapazitäten gesorgt und siehe da:
Ich bekomme Zinsen für Fe/Kri/Ori/Fruro (Gold habe ich nicht eingelagert) aber Frubin bleibt unberücksichtigt.

Beste Grüße
Daeron

Daeron
Erfahrener Poster
Erfahrener Poster
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mai 2017, 13:39

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von Daeron » 23. Jun 2017, 23:02

Heute ist mir wieder etwas seltsames mit der Bank passiert.

Ich wollte die Bank komplett leeren - im ersten Anlauf scheint das aber nicht funktioniert zu haben. Sprich alle Ress waren noch auf dem Konto und mir wurde (soweit ich das beobachten konnte) auch nichts gutgeschrieben. Die Seite hat aber "neu geladen" und ich habe auch keine Fehlermeldung gesehen ("Erfolgreich abgehoben" ist auch nicht aufgepoppt).
Beim zweiten Versucht kam "Erfolgreich abgehoben" und die Bank wurde geleert und die Ress gutgeschrieben.
Jetzt habe ich die Bank auf der Kolo gecheckt und dort ist jeweils der negative Betrag verbucht worden, sodass ich dort jeweils mit dem jeweiligen Betrag in der Kreide stehe.
Auf dem Main, wo ich die Aktion durchgeführt habe, steht alles wie es sein sollte auf 0.

Ich hoffe das war verständlich.

Grüße
Daeron

Daeron
Erfahrener Poster
Erfahrener Poster
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mai 2017, 13:39

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von Daeron » 28. Jun 2017, 07:55

Ich glaube mittlerweile, dass alles was auf dem Main abgehoben wird zusätzlich auf der Kolo abgehoben wird (ohne da gutgeschrieben zu werden).

Daeron
Erfahrener Poster
Erfahrener Poster
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mai 2017, 13:39

Re: Schon wieder ein Bank-Bug

Beitrag von Daeron » 30. Jun 2017, 13:45

Wenn ich auf der Kolo etwas abhebe, wird der Betrag ebenfalls auf dem Main negatv verbucht. (ist mir vorher zumindest nicht aufgefallen.)
Das macht die Bank irgendwie nicht nutzbar.

Wie ist das denn grundsätzlich gedacht: eine Bank/Account oder eine Bank/Planet?

Grüße
Daeron

Gesperrt