Terranischer Schiffsbau ist zu teuer

Antworten
Benutzeravatar
firebat
Hat was zu sagen
Hat was zu sagen
Beiträge: 274
Registriert: 31. Jan 2019, 16:44

Terranischer Schiffsbau ist zu teuer

Beitrag von firebat » 24. Mai 2019, 16:38

Hallo,

die Schiffe von Terranern sind viel zu teuer (im direkten Vergleich ca 70 % teurer als Bug-Schiffe). Das kann keine Werkstatt des Universums aufarbeiten, zumal Upgrades auch wieder Res kosten und nicht immer klappen.

Wenn die Xias der Schiffsstandard sind, sollten Terraner einen Bonus auf Att und Def bekommen.

Daher ist mein konkreter Vorschlag für Terraner-Schiffe:
  • keinen Kostenaufschlag haben.
  • Bauzeitvorteil + 15 %
  • Upgrade-Queue unabhängig von Produktionsschleife, wie woanders schon vorgeschlagen
  • Bonus Angriffs-komponenten: +10 %
  • Bonus auf Def-Komponenten + 10 %
Beste Grüße

Makki
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 78
Registriert: 29. Nov 2019, 09:19

Re: Terranischer Schiffsbau ist zu teuer

Beitrag von Makki » 10. Jan 2020, 07:44

firebat hat geschrieben:
24. Mai 2019, 16:38
  • keinen Kostenaufschlag haben.
  • Bauzeitvorteil + 15 %
  • Upgrade-Queue unabhängig von Produktionsschleife, wie woanders schon vorgeschlagen
  • Bonus Angriffs-komponenten: +10 %
  • Bonus auf Def-Komponenten + 10 %
so wie ich das sehe, ich bin einer der wenigen Terraner Prodder, wurde gegenüber der letzten Runde einige deiner Vorschläge umgesetzt. Da die 70% Mehrkosten aber weiterhin vorhanden sind, sind Terranische Schiffe weiterhin nur Statussymbole für die Oberschicht und nicht wirklich konkurrenzfähig auf dem freien Markt.

Die Werkstatt ist nice, weil sie prinzipiell genauso viel MP/Ress produziert wie die Werft, aber die Schiffe dadurch widerstandsfähiger gegen Verluste werden. Aber seit ich einmal durch einen Bug 5 Schiffe in der Werkstatt verloren habe, während ich gleichzeitig eines in der Werftqueue hatte, traue ich mich nicht mehr, gleichzeitig upzugraden und zu produzieren. (gibt nen big thread, konnte bisher nicht reproduziert werden)
Da man aktuell auch keine Schiffe von anderen, zB Allianzmitgliedern, upgraden kann, fällt der Team-Prodding-Vorteil auch weg...

Der Sinn des Recycler entzieht sich mich, er macht genau das Gegenteil der Werkstatt. er wäre besser bei denen aufgehoben, die eben nicht upgraden können. Wenn man mit dem Recycler Gebäude recyclen könnte würde das evtl interessante Optionen eröffnen...

Vagabound
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 67
Registriert: 29. Nov 2019, 18:49

Re: Terranischer Schiffsbau ist zu teuer

Beitrag von Vagabound » 10. Jan 2020, 18:53

Eine Nachfrage: Kann man mit der Werkstatt auch Schiffe anderer terranischer Prodder upgraden?

matw
Modist
Modist
Beiträge: 573
Registriert: 24. Nov 2016, 09:20

Re: Terranischer Schiffsbau ist zu teuer

Beitrag von matw » 10. Jan 2020, 20:34

Vagabound hat geschrieben:
10. Jan 2020, 18:53
Eine Nachfrage: Kann man mit der Werkstatt auch Schiffe anderer terranischer Prodder upgraden?
Nicht möglich.
me_against_the_world
ingame: [-ffw-|HC] Wohlstandskind

Vagabound
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 67
Registriert: 29. Nov 2019, 18:49

Re: Terranischer Schiffsbau ist zu teuer

Beitrag von Vagabound » 10. Jan 2020, 20:36

matw hat geschrieben:
10. Jan 2020, 20:34
Vagabound hat geschrieben:
10. Jan 2020, 18:53
Eine Nachfrage: Kann man mit der Werkstatt auch Schiffe anderer terranischer Prodder upgraden?
Nicht möglich.
Das ist dann eine Änderung, die man auf jeden Fall angehen sollte...

thoxx
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 57
Registriert: 8. Mai 2019, 10:39

Re: Terranischer Schiffsbau ist zu teuer

Beitrag von thoxx » 15. Jan 2020, 11:19

Ich denke auch, dass es hier für die nächste Runde noch einer Anpassung Bedarf.
Wie von Firebat vorgeschlagen, sollte der Kostenaufschlag entfallen, um die Terra Schiffe überhaupt etwas auf Linie zu bringen.

Das Problem gegenüber den Bugserianern ist ja nicht nur der Kostenaufschlag, sondern dass die Bugs auch noch den Massevorteil haben. D.h. bei gleichem oder ähnlichem Design hängt man als Terra viel schneller am Masselimit, wodurch man im Grunde auch noch einen Geschwindigkeitsmalus bei gleichem/ähnlichem Design und mehr Kosten hat.
Wenn man da mal die notwendigen Ressourcen für einen Militärpunkt bei einem Terra und Bug Schiff vergleicht, wird der Unterschied recht deutlich.
XW seit Beta3 - D2NSA

Antworten