Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Allgemeines zu Last-War
Antworten
Kerraner
ist dabei
ist dabei
Beiträge: 5
Registriert: 20. Okt 2017, 09:40

Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Beitrag von Kerraner »

Hallo zusammen,

Mich hat der AS-Bug erwischt, nun werde ich aktuell in der Gala-Ansicht für Spieler die mich normal nicht angreifen können wieder als "rot" angezeigt. Wenn man nun aber weiß das ich den Bug habe kann man mich dennoch angreifen. Dies wird wissentlich von anderen ausgenutzt. Meiner Meinung nach ist das wissentliches Bugusing, genau wie jeder andere Bug der Ress usw bringt.

-> Wird es dafür Konsequenzen geben?

Frendor
hat was zu sagen
hat was zu sagen
Beiträge: 120
Registriert: 30. Jan 2019, 17:53
Allianz: TDM | The Dominion

Re: Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Beitrag von Frendor »

Hallo Kerraner,

ich verschiebe dieses Topic ins "Community -> Allgemeine Forum", da Konsequenzen für Buguser wie im Topic steht kein Thema fürs Bugforum sind.

Ich habe dazu eine Frage:
Wurdest du nicht mehr rot angezeigt, als du deinen Angriffschutz verloren hast?

Ich wundere mich, ob es für jemanden von außen erkennbar ist, ob dein AS funktionieren sollte oder nicht?

Beste Grüße
Victory is Life
TDM | The Dominion

Warrior
Modist
Modist
Beiträge: 286
Registriert: 10. Okt 2017, 11:46

Re: Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Beitrag von Warrior »

Meine Frage wäre woher der "Buguser" wissen soll, dass du nachdem dein AS einmal absichtlich flöten gegangen ist,du nicht nochmal welche geattet hast die du eigentlich nicht atten hättest können? Somit wäre dein AS ja wieder zurecht aufgehoben?
NECRONTYR

Raw-Tsal
weiß was er tut
weiß was er tut
Beiträge: 337
Registriert: 5. Feb 2019, 08:14

Re: Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Beitrag von Raw-Tsal »

Posting des OPs deutet ja an, dass er zunächst korrekterweise (nicht) markiert war. Dann nach Ablauf des AS offenbar wieder rot, aber AS trotzdem aus.

Benutzeravatar
firebat
weiß was er tut
weiß was er tut
Beiträge: 325
Registriert: 31. Jan 2019, 16:44

Re: Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Beitrag von firebat »

Hallo.

Es wurde ausprobiert und jemand, der seinen Angriffschutz frisch verloren hat wird weiterhin rot in der Galaxieansicht angezeigt.
Warrior hat geschrieben:
19. Jan 2020, 22:17
Meine Frage wäre woher der "Buguser" wissen soll, dass du nachdem dein AS einmal absichtlich flöten gegangen ist,du nicht nochmal welche geattet hast die du eigentlich nicht atten hättest können? Somit wäre dein AS ja wieder zurecht aufgehoben?
Es gibt aktuell für einen Unbeteiligten keine Möglichkeit zu erkennen, ob jemand, der eigentlich im Angriffschutz sein sollte, nun legitim angreifbar ist oder dieses nur durch den fehlerhaft fehlenden Angriffschutz möglich ist.

Daher möchte ich hier an dieser Stelle vorschlagen:
Wenn jemand in der Galaxieansicht rot angezeigt wird, dann sollte dieser Spieler für euch im Angriffschutz sein. Startet gegen diesen Spieler bitte nur zeitnah Gegenangriffe.
Wenn eure Freunde oder Allianzkollegen betroffen sind, gebt denen doch einfach eure Flotte. Wenn ihr wisst wie der Angriffschutz ausgerechnet wird, könnt ihr das gerne vorher nachrechnen, ob der Angriffschutz durch den Angriff frisch aufgehoben sein sollte.

Bitte nehmt da Rücksicht und habt ein gutes Maß an gesundem Menschenverstand. :)

Hier kann man übrigens den Angriffschutz berechnen lassen:
http://xwars.tbee-clan.de/Formelsammlun ... php?Aid=01

Beste Grüße

Benutzeravatar
_Rylock_
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 32
Registriert: 15. Mai 2019, 20:35

Re: Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Beitrag von _Rylock_ »

firebat hat geschrieben:
21. Jan 2020, 14:08
Hallo.

Es wurde ausprobiert und jemand, der seinen Angriffschutz frisch verloren hat wird weiterhin rot in der Galaxieansicht angezeigt.
Warrior hat geschrieben:
19. Jan 2020, 22:17
Meine Frage wäre woher der "Buguser" wissen soll, dass du nachdem dein AS einmal absichtlich flöten gegangen ist,du nicht nochmal welche geattet hast die du eigentlich nicht atten hättest können? Somit wäre dein AS ja wieder zurecht aufgehoben?
Es gibt aktuell für einen Unbeteiligten keine Möglichkeit zu erkennen, ob jemand, der eigentlich im Angriffschutz sein sollte, nun legitim angreifbar ist oder dieses nur durch den fehlerhaft fehlenden Angriffschutz möglich ist.

Daher möchte ich hier an dieser Stelle vorschlagen:
Wenn jemand in der Galaxieansicht rot angezeigt wird, dann sollte dieser Spieler für euch im Angriffschutz sein. Startet gegen diesen Spieler bitte nur zeitnah Gegenangriffe.
Wenn eure Freunde oder Allianzkollegen betroffen sind, gebt denen doch einfach eure Flotte. Wenn ihr wisst wie der Angriffschutz ausgerechnet wird, könnt ihr das gerne vorher nachrechnen, ob der Angriffschutz durch den Angriff frisch aufgehoben sein sollte.

Bitte nehmt da Rücksicht und habt ein gutes Maß an gesundem Menschenverstand. :)

Hier kann man übrigens den Angriffschutz berechnen lassen:
http://xwars.tbee-clan.de/Formelsammlun ... php?Aid=01

Beste Grüße
Your measure it is very interesting but unless VR confirms this temporary measure and punish if you don´t follow it... you never know :-)

Benutzeravatar
firebat
weiß was er tut
weiß was er tut
Beiträge: 325
Registriert: 31. Jan 2019, 16:44

Re: Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Beitrag von firebat »

Hey Rylock,

I only ask for common sense and fairness. As long as the mechanism to balance the game between larger and smaller accounts don't work, we can still choose to stick to the red color in the galaxy screen and only attack if we know it's safe.

I know it's not the best solution and - specially in your case Mr Scorpion - not everyone might follow this understanding. But since there is no way an attacker can know for sure if his action is justified or not, I see no base for consequences. Do you have a better suggestion how to handle this?

Sure, It would be best to solve the issue with attack protection in the first place and we can forget about this.

All the best

Benutzeravatar
_Rylock_
Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 32
Registriert: 15. Mai 2019, 20:35

Re: Angriffschutz wird nicht wiederhergestellt ->Konzequenzen für Buguser

Beitrag von _Rylock_ »

To be honest, I don't have any other proposal and I think that the common sense is always a good approach :-)

Best regards.

Antworten