Frurozinkosten Hyp

Allgemeine Fragen von neuen Spielern an erfahrene Last-War Spieler. Keine Bugs, keine technischen Anfragen!
Benutzeravatar
Icke
Beiträge: 24
Registriert: 21. Jan 2019, 23:16

Frurozinkosten Hyp

Beitrag von Icke » 12. Feb 2019, 12:03

Hallo zusammen,

der Flug eines Kolo-Schiffs in die 1 kostet mich ~17k. Wie soll das erst bei galaxieübergreifenden Angriffen bzw. transfers von Allianzflotten werden? Was sind da die Erfahrungen aus der letzten Runde? Ist Hyp überhaupt geeignet für Flotten?

Viele Grüße
Icke

Benutzeravatar
Chief
Beiträge: 71
Registriert: 17. Jan 2017, 16:24

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von Chief » 12. Feb 2019, 14:40

Moin,

Ja ist es.
Hyp ist kein günstiger Antrieb was Fruz angeht, aber auch gelegentliche Angriffe oder Verlegungen der Ally-Fleet Galaxie übergreifend waren kein Problem.
-SOE-
"Release your anger. Only your hatred can destroy me."

Benutzeravatar
Icke
Beiträge: 24
Registriert: 21. Jan 2019, 23:16

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von Icke » 12. Feb 2019, 16:30

Okay liegt dann wohl nur am Kolo-Modul, dass es so teuer ist. Wie schaute es mit GTY aus - ist das dann wirtschaftlicher was den Frurozinverbrauch angeht?

Viele Grüße Icke

Warrior
Beiträge: 198
Registriert: 10. Okt 2017, 11:46

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von Warrior » 12. Feb 2019, 21:00

Naja im Vergleich zu Hyp schon, aber "wirtschaftlich" ist da gar nix mehr ;)
League of Lords HC

Bild

Benutzeravatar
Icke
Beiträge: 24
Registriert: 21. Jan 2019, 23:16

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von Icke » 17. Feb 2019, 18:53

Chief hat geschrieben:
12. Feb 2019, 14:40
Hyp ist kein günstiger Antrieb was Fruz angeht, aber auch gelegentliche Angriffe oder Verlegungen der Ally-Fleet Galaxie übergreifend waren kein Problem.
Also ich hab noch mal ein paar Tests gemacht mit einem leichten Schiff mit Hypantrieb. Fruzkosten sind tatsächlich 10 / SU (Nuk hat nur 2,5 / SU btw). Galaintern ist das noch kein Problem.

Fliege ich aber von meinem Plani in die 1 sind das 1138 SU auf meiner Teststrecke. Das sind 11,3k fruz für ein (!) leichtes Schiff nehme ich jetzt eine kleine Flotte von 100 Schiffen sind das schon 1,1M Fruz und das ist nicht mal annähernd das was ich erwarten würde von dem was später in der Runde durch die Gegend fliegt. Das ist doch überhaupt nicht mehr zu Handhaben.

Also meine X-Warszeit ist gute 15 Jahre her, aber ich bin mir sicher, dass Hyp da nicht so teuer war - korrigiert mich wenn ich mich irre!

Klabberschuh
Beiträge: 48
Registriert: 11. Apr 2018, 10:49

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von Klabberschuh » 17. Feb 2019, 19:06

Ne, da liegst du richtig.

Nehmen wir bescheiden an, dass ein schweres Schiff 25fruz/su kostet und eine Alliflotte aus 200 schweren Schiffen besteht, dann lägen die Kosten für das Verlegen in Gala 1 bei 6 mio fruz.

Und für das Verlegen von der 7 in die 4 lägen die Kosten bei 12 mio.

In der Rechnung stecken zwei sehr vorsichtige Annahmen:

Schwere Schiffe verbauchen nur 2,5x was leichte verbrauchen.
Eine Alliflotte besteht nur aus 200 schweren.

Ich finde die Kosten auch absurd.
Bild

MÖP MÖP

Der Klabberschuh ist da!

Benutzeravatar
Kaezu
Beiträge: 123
Registriert: 24. Jan 2019, 22:50

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von Kaezu » 17. Feb 2019, 20:47

Also die Kosten sollten aus Gamedesign-Gründen heftig sein, aber nicht ganz so heftig wie jetzt.
Zuletzt geändert von Kaezu am 17. Feb 2019, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

[-IV-] Ultima-Kaku. Top 10 Galaxy Wars und X-Wars Spieler. Ehemaliger Fleet Commander von [SuN].

Benutzeravatar
Guardian
Beiträge: 82
Registriert: 25. Jan 2019, 19:21

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von Guardian » 17. Feb 2019, 20:55

War es nicht bei X-Wars nicht so, dass die Frurozinkosten pro SU gesunken sind, je weiter man geflogen ist? Bin mir nicht sicher, aber ich glaub in der Formel für die Frurokosten war etwas mit einem Logarithmus, ohne Gewähr. Einen linearen Anstieg pro SU (wenn es denn so ist) halte ich weder für logisch noch für dem Gameplay dienend.
[TTG-HC] The Terror Generation
früher: TTG und SuN

Benutzeravatar
clueless
Beiträge: 208
Registriert: 16. Dez 2016, 14:00

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von clueless » 17. Feb 2019, 21:02

Moin

das ganze System ist irgendwie falsch, gilt auch für die anderen Antriebsarten!

Der Verbrauch von Schiffen bei allen Antrieben sollte aus Entfernung/Gewicht und Geschwindigkeit
ergeben. Heute ist es egal wie schnelle ich fliege (mit Ausnahme der Flugzeit) die Kosten berechnen sich nur nach Gewicht und Entfernung! (pro Antriebsart natürlich)

Gruss
Bild
Die Qual der Wahl am Morgen:
Ibuprofen 400 oder 800, Aronal oder Elmex, Frühstück oder Mittagessen, Bett oder Couch, Prime oder Netflix
Runde 1: [SIW] Schweine im Weltall
Runde 2: [LoL] League of Lords
Runde 3: [LoL] League of Lords

Benutzeravatar
VanRyun
Site Admin
Beiträge: 779
Registriert: 23. Jun 2016, 10:41

Re: Frurozinkosten Hyp

Beitrag von VanRyun » 17. Feb 2019, 21:07

clueless hat geschrieben:
17. Feb 2019, 21:02
Moin

das ganze System ist irgendwie falsch, gilt auch für die anderen Antriebsarten!

Der Verbrauch von Schiffen bei allen Antrieben sollte aus Entfernung/Gewicht und Geschwindigkeit
ergeben. Heute ist es egal wie schnelle ich fliege (mit Ausnahme der Flugzeit) die Kosten berechnen sich nur nach Gewicht und Entfernung! (pro Antriebsart natürlich)

Gruss
Na dann immer her mit einer Formel :)

Antworten